willkommen beim

Turnverein Märwil

2019


2018

40. Bödali-Korbballturnier

Am 6. Oktober 2018 sind fünf unserer Turner nach Flerden (GR) gereist und haben am Bödeli-Turnier mitgespielt. Nach einem Tag voller spannender Spiele erreichten sie den 4. Platz und feierten das Ergebnis bis in die frühen Morgenstunden an der Bock&Roll Party. Wir danken dem TV Flerdern für die Durchführung der beiden tollen Anlässe.


Kantonaltrunfest Romanshorn

Ende Juni stand dann der Saisonhöhepunkt vor der Tür. Am ersten Wochenende galt es am Samstag für die Einzelturner ernst. Beim Wettkampf starteten neun Turner. Wir erreichten vorzügliche Resultate. Peter Schmid wurde bei den Senioren sensationeller Zweiter. Herzliche Gratulation! Zudem holten Pascal Wellauer, Otto Wartmann und ich eine Auszeichnung.  Am nächsten Morgen stand bereits das Korbballturnier auf dem Programm. Nach einigen Startschwierigkeiten funktionierten unsere Spielzüge immer besser, sodass wir es bis ins Final schafften. Dort fehlte uns allerdings das nötige Glück und wir verloren den Match knapp. Trotzdem konnten wir mit dem sensationellen 2. Rang sehr zufrieden sein.
Eine Woche später war ein frühes Aufstehen angesagt, um pünktlich in Romanshorn anzukommen. Bei hochsommerlichen Temperaturen eröffneten wir um 08:20 Uhr den Wettkampf. Dank einer deutlichen Steigerung im Vergleich zum
ersten Turnfest, konnten wir am Ende mit unserem Wettkampf zufrieden sein. Vor allem im Fachtest Korbball, der Teamaerobic und dem Steinheben gelangen uns vorzügliche Leistungen. Am Ende erreichten wir mit 26.99 Punkten den 15. Rang in der ersten Stärkeklasse. Am Abend stieg beim Seebecken von Romanshorn eine grosse Party mit Tausenden von Turnern. Am Sonntag standen die Schlussvorführungen mit sensationellen Darbietungen und einer Grossgruppenvorführung auf dem Programm. Mit vielen schönen Erinnerungen ging es zurück nach Märwil. 


Verbandsturnfest Seetal

Am Samstagmorgen besammelten sich rund 70 Turnerinnen und Turner in Märwil um gemeinsam mit dem Car in Richtung Hochdorf zu fahren. Wir starteten in diesem Jahr mit den Turnerinnen zusammen in der 1. Stärkeklasse. Die Disziplinen Steinstossen, Gymnastik Kleinfeld, Teamaerobic und Steinheben wurden mit guten Noten belohnt. Auch in den übrigen Disziplinen erreichten wir
mehr oder weniger unsere Trainingsleistungen. Mit der Schlussnote von 26.27 und somit dem 13. Schlussrang in der 1. Stärkeklasse, konnten wir mit unseren Leistungen insgesamt zufrieden sein. Nach einem ereignisreichen Fest, mit einigen kleinen Zwischenfällen, erreichten alle irgendwann ihren Schlafplatz. Am
Sonntagmorgen standen die Schlussvorführungen und die Siegerehrungen auf dem Programm, bevor es mit dem Car wieder zurück in den schönen Thurgau ging.


Kontakt

Aron Milz (Präsident):                               071 650 03 36

Stefan Neuenschwander (Oberturner):  071 622 74 47

Florin Schneider (Hauptjugileiter):         079 462 15 85

TrainingsZeiten

Turnverein

Dienstag                                         20:00 - 22:00

Freitag                                            20:00 - 22:00

Jugi gross

Freitag                                            18.30 - 20.00

Jugi klein

Dienstag                                         18.45 - 20.00